Festool Tauchsäge TS 55 RQ-Plus/TS 55 REBQ-Plus

Festool Tauchsäge

Preis prüfen

Allgemeines der Festool Tauchsäge

Festool ist unter den elektronischen Bauwerkzeugen einer der beliebtesten Marken. Der Hersteller bietet dem Kunden neben den Grundvorraussetzungen wie Präzision, Design und Qualität ein intelligentes, durchdachtes und schlüssiges System, das sich intern auf alle Produkte anwenden lässt. Die Festool Tauchsäge wird in 2 verschiedenen Ausführungen angeboten. Die Voll- ausgestattete Variante (TS 55 REBQ-Plus) ist mit einem stärkeren Motor und  einigen zusätzlichen Features wie Softanlauf, Schnellstopbremse, eletronisch geregelter Drehzahl und Temperaturüberwachung ausgestattet. Allerdings muss man für das Gerät auch etwas tiefer in die Tasche greifen. Trotzdem ist die Maschine aufgrund dessen unglaublichen Leistungen jeden Cent Wert. In diesem Bericht habe ich alles Wissenswerte der beiden Ausführungen  für Sie zusammengefasst:

Technische Eigenschaften der Festool Tauchsäge

  • Handkreissäge mit Tauchfunktion
  • Elektrischer Antrieb
  • 1050 Watt/1200 Watt Motorleistung
  • Leistungselektronik „Multi Material Control“ (TS 55 REBQ-Plus)
  • Elektronische Temperaturüberwachung (TS 55 REBQ-Plus)
  •  6500 Umdrehungen/min (TS 55 RQ-Plus)
  • -1- 47° Sägeblattneigung
  • Sanftanlauf (TS 55 REBQ-Plus)
  • Schnellstoppbremse (TS 55 REBQ-Plus)
  • Sägeschnitttiefe bei 90° 55 mm
  • Sägeschnitttiefe bei 45° 43 mm
  • Sägeblatt  Ø 160 mm
  • patententierter Splitterschutz
  • Anschluss Staubsauger Ø 27 / 36 mm
  • Geräuschpegel 89-99 decibel
  • Gewicht: 4,4 Kilogramm
  • Artikelabmessungen 40 x 32 x 29 cm

Die Funktionen der Festool Tauchsäge

Standard Ausführung: (TS 55 RQ-Plus)

Laut dem Hersteller ist das Gerät die beste Festool Tauchsäge die Sie jemals gebaut haben. Das schmale und plane Design vom Gehäuse macht das Sägen in engen Räumen möglich. Ein patentierter Splitterschutz minimiert das Ausreißen der Schnittkanten. Die Standard Ausführung hat einen Motor mit einer Leistungsaufnahme von 1050 Watt verbaut. Das System der Führungsschiene ist durchdacht gestaltet und repräsentiert die Perfektion für die Festool bekannt ist. Das Netzkabel ist kompatibel mit allen Festool Geräten. Beim Einstecken wird das Kabel durch eine Drehung eingeklickt, um beim Arbeitsvorgang gesichert zu sein.

Vollausgestattete Ausführung: (TS 55 REBQ-Plus)

Wie im oberen Teil schon erwähnt wurde, ist das Gerät in zwei verschiedenen Ausführungen erhältlich. Die Komplett- Ausführung ist mit einer Leistungsaufnahme von 1200 Watt, Softanlauf, Schnellstopbremse und elektronisch geregelter Drehzahl und Temperaturüberwachung ausgestattet. Der Softanlauf sorgt dafür, dass die Festool Tauchsäge langsam anläuft und nach geregelter Zeit dessen Leistung erreicht. Die meisten Handkreissägen laufen mit voller Leistung an, was bei einer kraftvollen Säge für einen kurzen Schreck sorgen kann. Der Vorteil des Softanlaufs ist, dass der Nutzer beim Anschalten die nötige Zeit hat, sich mit Konzentration auf das kraftvolle Gerät einzustellen. Die Schnellstopbremse erklärt sich im Grunde selbst. Sie sorgt dafür, dass das Kreissägeblatt nach dem Sägevorgang schneller abbremst und zum Stillstand kommt. Die Leistungselektronik „Multi Material Control“ regelt automatisch die Drehzahl der Festool Tauchsäge. Die Drehzahl passt sich an das zu verarbeitende Material an. Außerdem überwacht die Elektronik die aktuelle  Temperatur der Säge.

 

Das Fazit der Festool Tauchsäge

Die Festool Tauchsäge ist ohne Zweifel einer der besten Tauchsägen die jemals gebaut wurden. Ich habe die Säge persönlich seit Jahren im Einsatz und habe keine schlechten Erfahrungen aufzuweisen. Der Einzige Verbesserungsbedarf besteht in der Einstellung der Sägeblattneigung. Diese sollte bei der Arbeit nochmals mit dem Winkelmesser nachgemessen werden, um Fehler bei der Arbeit zu vermeiden. Unsere Seite Handkreis-saege.de vergibt der Tauchsäge eine Note von 1,0. Festool Tauchsäge

 

Zusätzlicher Tipp

Sollten Sie sich für die Festool Tauchsäge interessieren, empfehle ich Ihnen die Vollausgestatte Version zu erwerben. Dafür müssen Sie zwar tiefer in die Tasche greifen, doch die Investition lohnt sich. Die höhere Motorkraft von 1200 Watt wie den zusätzlichen Features wie Softanlauf, autmatische Drehzahlregelung und Temperaturmessung machen das Werkzeug aus. Nehmen Sie auch eine Führungsschiene dazu, da Sie sonst nicht das gesamte Potenzial der Festool Tauchsäge ausnutzen. (TS 55 REBQ-Plus-FS)

Ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Beratung weiterhelfen. Festool Tauchsäge Festool Tauchsäge Festool Tauchsäge

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Schäfer 😉

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.